Die Zukunft mitgestalten

Im Fahrzeug-, Maschinen-, Anlagenbau, in der Luft- und Raumfahrt sowie der Energietechnik wird Leichtbau als eine der bedeutendsten Zukunftstechnologien angesehen und stellt somit einen Motor für Innovationen in vielen Bereichen dar.

Neben den klassischen metallischen Leichtbauwerkstoffen zeichnen sich nun weitere Schritte in der Evolution des Leichtbaus ab:

  • Kombination von verschiedenen Materialien, den sogenannten Hybridwerkstoffen;
  • Modifikation von Werkstoffeigenschaften;
  • Innovative Schaumstrukturen;

Genau an diesen Punkten setzt AUTOMOTEAM mit ihren Forschungsaktivitäten an.

Als Projektpartner im InSeL-Forschungsverbund beteiligen wir uns auch an kooperativer Forschung.

 

Fragen macht klug.

0711-128967-60

Schwerpunkte

  • Entwicklungs- und produktionsbegleitende Materialanalytik
  • Materialentwicklung und –optimierung
  • Materialanalyse und –prüfung
  • Schadenskunde und Qualitätssicherung
  • Werkstoffgerechte Fertigungsprozessketten

Ausstattung

  • Materialographie
  • Mechanische Charakterisierung
  • Quantitative Gefügeanalyse
  • Schadensanalyse
  • Tribologie und Korrosion
  • Physikalische Prüfung
  • Chemische Analyse
  • Licht- und Rasterelektronenmikroskopie
  • Computertomographie
  • XRD/Phasenanalyse

 

PDF

HTML

 

PDF

HTML

 

PDF

HTML

 

2018 Copyright AUTOMOTEAM

Datenschutzerklärung

Impressum