Ohne Werkstoffinnovationen keine Zukunft.

Neue, bereits mehrmals im Serieneinsatz bestätigte Werkstoffinnovationen METAKER® Surface und OPENPORE Aluminium verändern die Vorstellung über mögliche Einsatzpotenziale von Aluminium sowie aluminiumbasierten Werkstoff-Hybriden.

Neue, modifizierte Werkstoffeigenschaften erhöhen die Effizienz bei der Herstellung und bei der Nutzung innovativer Produkte. Neue Konstruktionsprinzipien leisten wesentlichen Beitrag zur Kostensenkung, Funktionsverbesserung und Gewichtsreduktion. Neue Synergien mit konventionellen Technologien und mit modernen Nanotechnologien, Smart Materials oder generativer Fertigung bieten enormes Potenzial für die Innovationsentwicklung.

METAHYBRID ist ein Forschungs- und Entwicklungsansatz von AUTOMOTEAM für die Entwicklung anwendungsspezifischer, serientauglicher, multifunktionaler, Werkstoff-Hybride, basierend auf neuen technologischen Möglichkeiten und Synergien.

 

Fragen macht klug.

0711-128967-60

 

Kombination von Materialien konventioneller und moderner Werkstoffklassen zu einem einmaligen Werkstoffsystem ermöglicht Entwicklung und Produktion nicht nur Werkstoff-Hybride, sondern auch übergeordnete Hybride von Werkstoff-Hybriden (Metahybride).

Vorteile aller Komponenten ergänzen sich und/oder generieren neue, bisher undenkbare Eigenschaften und Funktionsintegration. Dies liefert die Grundlage für neue Produktionsprozesse, Produktinnovationen bis hin zu Disruption in unterschiedlichsten technischen Fachgebieten  und neue Marktpotenziale.

Zur Erschließung enormer Innovationspotenziale steht ein internationales Forschung- und Technologienetzwerk zur Verfügung. Viele METAHYBRID Projektthemen sind im Rahmen der Förderstrategie des Bundes förderfähig.

2018 Copyright AUTOMOTEAM

Impressum