Infiltrierbare, selektiv offenporige Aluminium-Inserts mit einstellbaren funktionellen und strukturellen Eigenschaften für diverse Urformverfahren

Innovative Komponenten für bessere Hybridteile mit neuen Funktionen für Leichtbau, Material-, Energie-, Ressourcen- und Kosteneffizienz.

Die weltweit einmaligen FILLSERTS aus offenporigem Aluminium-Kokillenguss sind ein Produkt des METAHYBRID Technologieportfolios.

Anders, als die konventionellen Metalleinleger werden sie mit Polymeren nicht umspritzt, sondern anwendungsspezifisch infiltriert.

Sie statten moderne Hybridteile mit neuen Funktionen und Strukturen auf Mikro- und Makroebene aus. Viele ihrer Eigenschaften waren bisher so nicht bekannt. Ihre Gestaltungsvarianten, Anwendungen und technologische Synergien sind enorm.

Aber auch konventionelle Aluminium-Einleger können multifunktional modifiziert werden, um Stahl, Messing oder Keramik zu substituieren.

Lernen Sie neue Lösungswege von der Optimierung bestehender Produkte bis hin zu strategischen Innovationen in unterschiedlichen Fachbereichen kennen.

Wir beraten Sie, generieren Ideen, entwickeln die Lösungen und liefern sie in Serie.

 

Bessere Hybridteile mit neuen Funktionen.
Infiltrieren statt Umspritzen.

Artikel lesen

METAHYBRID GRUNDLAGEN für F&E-TEAMS
Kostenloses Webinar | 3-6 Teilnehmer | Dauer 0,5 h
JETZT TERMIN RESERVIEREN!

Neue Strukturen und Funktionen auf Nano-, Mikro- und Makro-Ebene.

Infiltration mit Werkstoffen

Vollständige oder selektive Infiltration von offenporigen Funktionsbereichen mit einem oder verschiedenen Werkstoffen in diversen Urformverfahren.

Gasdichter, starker Werkstoffverbund ohne Chemikalien.

 

Stoffschlüssig verbundene Funktionsbereiche

Einer oder mehrere massive und offenporige Funktionsbereiche. Makroskopisch isotrop.

Stoffschlüssige Verbindung im Gießprozess.

Beliebig ab 5 µm einstellbare Porengrößen.

Bauteilgrößen von 1,5 bis 2.000 mm.

Materialdichte, offenporig = 1,3 g/cm3

 

Selektive Porosität

Getrennte offenporige Funktionsbereiche für die Infiltration mit unterschiedlichen Werkstoffen und/oder Integration weiterer Funktionen wie Wärmeübertrager, Filter, Crash-Elemente, Energiespeicher u.a.

 

Befestigungselemente

Integration von konventionellen Verbindungselementen in porösen und massiven Funktionsbereichen.

Schrauben, Nieten, Einpressen, Einhacken, Ultraschallschweißen, Löten, Kleben u. a.

 

Einleger aus anderen Werkstoffen

Kraft- und Formschlüssige Integration in die offenporige und massive Funktionsbereiche von Einlegeteilen aus Aluminium, Stahl, Kupfer, Glas, Keramik u.a.

Nachträgliche Infiltration von Werkstoffen zur Verstärkung, Verdichtung, Funktionserweiterung.

 

Modifizierte Werkstoffeigenschaften

Umwandlung von Aluminium-Oberflächen in einen multifunktionalen, mikroporösen, mikrostrukturierten, aktivierten Mikro-Verbundwerkstoff im METAKER® Verfahren.

Neue Lösungsansätze für Anwendungen mit komplexen Anforderungen an mechanische, thermische, elektrische, chemische, optische, dekorative, biologische  u.a. Werkstoffeigenschaften.

Vorteilhafte Eigenschaften von Grenzschichten in Werkstoff-Hybriden.

 

Beispiel 1. Mechanik.

Zahnkranz eines Luftdruckmessgerätes.

METAKER® Aluminium substituiert Bronze.

Gewicht -70%.
Materialkosten -93%.
Lebensdauer +100%.

 

Beispiel 2. Wärmemanagement.

IR-Heizstrahler aus Aluminium.
METAKER® substituiert Pulverlackierung.

Stromverbrauch -60%.
Bessere Wärmestrahlung.

 

Beispiel 3. Thermoelektrik.

Peltier-Element.

METAKER® Aluminium substituiert Keramik.

Thermischer Widerstand -325%.
Elektrischer Durchschlag +46%.
Gewicht -29%.

 

Beispiel 4. Akustik.

Schalldämpfer eines Verbrennungsmotors.

METAKER® modifiziertes offenporiges Aluminium Substituiert eine Baugruppe aus Stahl und anderen Werkstoffen.

Bessere Akustik bei weniger Gewicht.
Höhere Aluminium Temperaturbeständigkeit durch METAKER® Oberfläche.

 

Weitere Beispiele.

Wir haben in den letzten 10 Jahren mehrere Millionen Teile für unterschiedliche Kunden modifiziert: Automobilindustrie, Luft-und Raumfahrt, Anlagenbau, Maschinenbau, Elektrik/Elektronik, Möbel, Bau, Sport/Jagd, Design, Textilindustrie u.a. Fragen Sie uns an.

Entwicklung und Serienproduktion

SYSTEMENTWICKLUNG

Konzept- und Serienentwicklung

Materialmodelle und Simulation

Funktionsmuster und Materialanalytik

Projektmanagement bis Serienanlauf

 

 

INTEGRATION FILLSERTS

100 % offenporige Bauteile, zur vollständigen Infiltration mit Werkstoffen.

Anwendungen: Verstärkung, Crash, Akustik, Vibration, Fügetechnik (gewindefurchende Schrauben, Kleben), Energie- und Wärmespeicher u.v.m.

Herstellung durch Zerspanung von Standard-Halbzeugen (Rundmaterial, Block, Rohr).

Beliebige Designs und Porengrößen.

Beliebige Stückzahlen.

 

FUNCTIONAL FILLSERTS

Selektiv offenporige Bauteile mit massiven und offenporigen Funktionsbereichen.

Anwendungen: Multifunktionale Hybridteile mit mechanischen, thermischen, akustischen, dekorativen u.a. Funktionen.

Herstellung durch Zerspanung von Standard-Halbzeugen (Rundmaterial, Block, Rohr).

Eingeschränkte Gestaltung von massiven und porösen Funktionsbereichen.

Beliebige Designs und Porengrößen.

Beliebige Stückzahlen.

 

INNOVATION FILLSERTS

Anwendungsspezifische Bauteile für Entwicklung patentierbarer Produkte.

Herstellung durch Zerspanung von anwendungsspezifischen Halbzeugen.

Erweiterte Gestaltung von massiven und porösen Funktionsbereichen (z. B. gradiert).

Erweiterte Multifunktionalität und Werkstoff-Kombinationen.

Beliebige Designs und Porengrößen.

Beliebige Stückzahlen.

 

METAKER® INSERTS

Konventionelle Aluminium-Einleger mit modifizierten Oberflächen.

Neue, bessere mechanische, chemische, thermische, elektrische, mikrostrukturelle u.a. Eigenschaften von Grenzschichten.

Leistungssteigerung von Aluminium für die Substitution von Stahl, Bronze, Messing, Keramik u.a.

Beliebige Größen und Stückzahlen.

 

METAKER® FILLSERTS

FILLSERTS mit modifizierten Oberflächen.

Modifikation von massiven und/oder offenporigen Funktionsstrukturen, auch im Inneren des Porenlabyrints.

Einstellbare und kombinierbare Makro-und Mikrostrukturen: Makroporen des Materials und Mikroporen der Funktionsoberfläche.

Größeneinschränkungen je nach Anwendung.

Beliebige Stückzahlen.

 

FASTENING FILLSERTS

Hybride Befestigungssysteme für den multifunktionalen Multimaterial-Einsatz.

Integration von konventionellen Befestigungselementen durch Schrauben, Nieten, Bördeln, An- und Einpressen, Löten, Kleben oder Ultraschallschweißen.

Integration zusätzlicher Funktionen für  Vibrationsdämpfung, Filtration, Entlüftung, Wärmeübertragung u. a.

 

HYBRIDTEILE mit FILLSERTS

Einsatzfertige Hybridteile, hergestellt im Kunststoff-Spritzgießverfahren.

Schließkräfte 80 - 400 t.

Einspritzvolumen < 2.5 kg.

Werkzeuggröße < 1.200 * 800 mm.

Verarbeitung von diversen Thermoplasten

 

Fragen?   Rückrurftermin buchen ->

Copyright AUTOMOTEAM

Datenschutzerklärung

Impressum